Alles rund um das Thema „Erben&Vererben“

Herzlich Willkommen bei meinem Erbrechtsblog. Ich bin Fachanwalt für Erbrecht und Fachanwalt für Steuerrecht in der Kanzlei Stopp, Pick und Kallenborn mit Dependancen in Saarbrücken und Frankfurt.  Ich bearbeite nahezu ausschließlich Mandate aus dem weiten Bereich des Erbrechts und den angrenzenden Rechtsgebieten, insbesondere dem Erbschafts- und Schenkungssteuerrecht. Mein Blog informiert Sie über Neues und Wissenswertes zum Bereich der Vermögensnachfolgegestaltung, Erbschaftsteuer, Nachlassabwicklungen und Pflichtteilsrecht.

Advertisements

Hohe Hürden für die Entziehung des Pflichtteils

Das Gesetz sieht zwar Möglichkeiten vor, einem Kind oder Ehegatten sogar den Pflichtteil zu entziehen, also selbst das zu nehmen, was eigentlich nicht zu nehmen ist. Doch die Voraussetzungen für eine Pflichtteilsentziehung sind hoch, wie eine Entscheidung des Oberlandesgericht des Saarlandes zeigt, die ich für einen Mandanten erstreiten konnte. Die Entscheidung wurde aufgrund ihrer Besonderheiten in vielen juristischen Fachzeitschriften veröffentlicht. Weiterlesen

Vererben oder lieber verschenken?

Bei der vorweggenommenen Erbfolge handelt es sich um Zuwendungen, die der Erblasser zu seinen Lebzeiten einem oder mehreren seiner Abkömmlinge hat zukommen lassen. Die Zuwendungen sollen beim Eintritt des Erbfalles wertmäßig unter den Abkömmlingen berücksichtigt werden, entweder durch Ausgleichung oder indem sie auf den Erb- oder Pflichtteil angerechnet werden. Doch was ist besser? Mit der „warmen“ oder der „kalten“ Hand geben? Weiterlesen